Home / Scrivener für Mac / Tipp (Mac): Scrivener laut vorlesen lassen

Tipp (Mac): Scrivener laut vorlesen lassen

Quelle: pixabay.com/de/users/alexramos10-30090/

Sobald man ein Kapitel oder Textabschnitt in Scrivener erstellt hat, lautet einer der empfohlenen Korrekturschritte, den Text laut zu lesen, da oft Textstellen oder Fehler zu Tage treten, die man sonst flüchtig überliest.

Der Mac

bietet zudem eine praktische Sprachausgabe, mit der man sich den Text vom System vorlesen lassen kann:

Screenshot von Scriveners Vorlesefunktion
Screenshot von Scriveners Vorlesefunktion

 


Unter Windows kann man zumindest eine pdf ausgeben und dann durch den Acrobar Reader vorlesen lassen.
Sobald man ein Kapitel oder Textabschnitt in Scrivener erstellt hat, lautet einer der empfohlenen Korrekturschritte, den Text laut zu lesen, da oft Textstellen oder Fehler zu Tage treten, die man sonst flüchtig überliest. Der Mac bietet zudem eine praktische Sprachausgabe, mit der man sich den Text vom System vorlesen lassen kann:  

User Rating: 3.9 ( 1 votes)

Über Thomas Rabenstein

Verleger und Autor. Herausgeber der Science-Fiction-Serie NEBULAR, TOHIL und dem Thriller 2030. Strategische Ausrichtung auf neue (digitale) Medien, eBook und Touch-Book. Vertrieb über alle großen Plattformen (Amazon Kindle. Apples iBookstore, Kobobooks, Google Play, Beam-eBooks, Tolino).

Alternatives Ergebnis

Mein neuer Recherche-Workflow

DEVONthink – Liquidtext – Scrivener Scrivener als Datenbank? Scrivener eignet sich hervorragend, um Recherchematerial direkt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.