TimeLine Layout

Juni, 2015

  • 29 Juni

    How to: Editor sperren

    In diesem kleinen How to zeigen wir, wie man den Editor (die Schreibfläche) in Scrivener arretieren, bzw. sperren kann. Einige werden sich jetzt fragen: Warum sollte man seinen Editor sperren wollen? Es gibt unterschiedliche Gründe, eine Weile in einem einzigen Editor arbeiten zu wollen. Wenn man den Editor sperrt, bleibt …

    Weiterlesen »
  • 28 Juni

    How to: Format auf bestehende Dokumente übertragen

    Ein ganz normaler Tag in der “Schreiben mit Scrivener” Gruppe: Eva fragt: Wie kann ich die Formatierung einer Seite so speichern, dass die in jedem neuem Abschnitt des Projekts wieder die Einstellungen kopiert.: Schrifttype, Grösse, Einrückungen usw. Ich mache es jetzt manuel, aber es gibt sicher einen Trick, den ich …

    Weiterlesen »
  • 14 Juni

    Zeitmanagement mit Aeon Timeline

    pixabay/Ryan McGuire

    Wer mit der Autorensoftware Scrivener umfangreiche Romanprojekte erstellt, kommt irgendwann an den Punkt, an dem er sich in Zeitabläufen paralleler Handlungsstränge verstrickt. Natürlich kann man sich mit handschriftlichen Zetteln an der klassischen Pinnwand oder gespannten Seilen, an denen Handlungsabläufe mit Wäscheklammern festgehalten sind, behelfen. Oder mit ergänzenden Word- oder Excel-Dokumenten …

    Weiterlesen »

Mai, 2015

  • 30 Mai

    Scrivener: des Autors Goldgrube • WORTPORT.DE

    Scrivener ist das Organisationsgenie für jeden, der schreibt. Textverarbeitung im besten aller Sinne! Quelle: Scrivener: des Autors Goldgrube • WORTPORT.DE

    Weiterlesen »
  • 30 Mai

    Scrivener | Marcus Johanus

    Scrivpost ist natürlich nicht der einzige Blog, im dem deutschsprachig über Scrivener geschrieben wird: Beiträge über Scrivener geschrieben von marcusjohanus Quelle: Scrivener | Marcus Johanus

    Weiterlesen »
  • 26 Mai

    Epub-Kompilieren für Anfänger

    Epub-Kompilieren für Anfänger

    Du hast deinen Text fertig und fragst dich: Wie in aller Welt kriege ich ihn jetzt aus Scrivener heraus? Dann kann ich dir hoffentlich dabei helfen. Ergänzend kann der Artikel Erste Schritte – Das Grundprinzip nützlich sein, in dem die Funktion von Ordnern und Dokumenten in Scrivener erklärt wird. Nun …

    Weiterlesen »
  • 25 Mai

    Scrivener und mein Blog

    Ich habe lange gezögert, Scrivener für meinen Blog »Gedankensprünge« zu benutzen. Es erschien mir als ein unnötiger Zwischenschritt in meinem Workflow zwischen Textentwurf und Veröffentlichung. Das ging nämlich – einschließlich der Verwaltung der Posts – anfangs ganz gut mit WordPress. Was mich schließlich dazu bewog, es doch mit Scrivener zu …

    Weiterlesen »
  • 18 Mai

    Erste Schritte – Das Grundprinzip

    Scrivener hat viele großartige Funktionen. Zum Glück kann man auf die meisten zunächst getrost verzichten. Man kann mit den Grundfunktionen ganze Epen schreiben, ohne je Kommentare, Fußnoten oder E-Book-Einstellungen zu sehen. Lasst euch also nicht davon abschrecken, was Scrivener alles noch kann, sondern beginnt mit den Kernfunktionen. Im Hinterkopf das …

    Weiterlesen »
  • 14 Mai

    Writing Tips Collection

    Elmore Leonard’s 10 Writing Tips E.L. started out writing westerns, then turned his talents to crime fiction. One of the most popular and prolific writers of our time, he’s written about two dozen novels, most of them bestsellers, such as Glitz, Get Shorty, Maximum Bob, and Rum Punch.  Unlike most …

    Weiterlesen »
  • 10 Mai

    Ordnerhierarchie & Compile

    Ein typischer Tag in der Facebook-Gruppe “Schreiben mit Scrivener”: Teil I I – One Brida: [Compile/Hierarchie. Mac] Bitte helft mir: Ich brech mir gerade das Hirn daran, einen Roman mit 2 Hierarchien zu kompilieren. Bisher gab es nur Kapitel und Szenen. Jetzt gibt es über den Kapiteln noch “Teil 1, …

    Weiterlesen »